Tipps und Tricks

Sie sind hier

Damit eine Kerze ihr schönes Aussehen behält und sauber brennen kann, sollte sie liebevoll gepflegt werden.

Stellen Sie Kerzen aufrecht auf einen ausreichend großen, feuerfesten Untersetzer.
Der Abstand zwischen zwei Kerzen sollte mindestens 10 cm betragen und vermeiden Sie Zugluft.

Lassen Sie Kerzen nie unbeaufsichtigt abbrennen.
Der Kerzenrand sollte max. 1 cm hoch sein.
Bei Bedarf können Sie diesen im warmen Zustand vorsichtig abschneiden.
So wird Sauerstoffmangel und daraus resultierendes Flackern der Flamme vermieden.
Lassen Sie Kerzen immer mindestens so lange brennen, bis sich der ganze Brennteller verflüssigt hat.
Ab einer Lufttemperatur von 25° C kann der einwandfreie Abbrand einer Kerze aufgrund zu hoher Außentemperatur nicht gewährleistet werden.

Richten Sie beim ersten Anzünden den Docht auf.
Die optimale Dochtlänge beträgt  1 - 1,5 cm.
Ein zu langer Docht verursacht Rußen, bei zu kurzem droht die Flamme zu verkümmern.
Löschen Sie die Kerze nicht mit Wasser!
Es empfiehlt sich ein spezieller Kerzenlöscher oder das Eintauchen des Dochtes in Wachs. Dieser sollte dann jedoch wieder direkt aufgerichtet werden.

Kerzen sollten möglichst kühl, dunkel, trocken, und staubfrei aufbewahrt werden.
Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung (z.B. Auto im Sommer)

Schützen Sie Outdoor-Kerzen vor direkter Sonneneinstrahlung, Hitze, Kälte, Frost und starkem Regen.
Lassen Sie Outdoor-Kerzen nicht in der Nähe von leicht entflammbaren Gegenständen und nur im Freien abbrennen.

 

    

 

Wir geben unser Geschäft auf und schließen Ende März 2019 !!.

Der Abverkauf ist gestartet und auf viele Deko-Waren gibt es schon satte Rabatte.

Ihr Team vom A & K Kerzenverkauf Fulda berät Sie gerne.

 

.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 09:00-18:00 Uhr

Samstags 09:00-15:00 Uhr

 

 

 

Bleiben Sie in Kontakt